Mokä Bölleli mit Teigwaren

Zutaten

  • Mokä Rosmarin-Knobli 250g 
  • Teigwaren deiner Wahl
  • Tomatensauce
  • Nussmesan oder Käse zum garnieren
Zubereitung
  1. 400 ml Wasser zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 200 g Mokä-Mischung beigeben. Unter ständigem Rühren kochen (2–3 min) bis eine kartoffelstockähnliche Konsistenz erreicht ist.
  2. Kurz auskühlen lassen, dann mit feuchten Händen Bölleli formen. Zur Seite stellen.
  3. Tomatensauce erhitzen.
  4. Wasser für Teigwaren zum Kochen bringen, Salz und Teigwaren beigeben und gemäss Packung kochen. Wasser abgiessen.
  5. Mokä-Bölleli mit wenig Öl in Bratpfanne anbraten, Tomatensauce und Teigwaren hinzugeben. Alles vorsichtig mischen und mit italienischen Kräutern abschmecken.
  6. Servieren, nach Belieben mit Nussmesan/Käse bestreuen und geniessen.